Sie befinden sich hier: 
WILLKOMMEN  FREIZEIT  VERANSTALTUNGEN  CORVETTE TREFFEN

Corvette - Treffen Seeboden

Dieser amerikanische Sportwagen von General Motors stellt für Amerikaner einen ebenso großen Mythos dar wie Porsche 911 für Deutschland oder Ferrari für Italien. Trotzdem haben sich auch viele Europäer in diesen Sportwagen verliebt und eine „kleine Familie“ davon trifft sich alljährlich in Seeboden am Millstätter See.

Das Treffen 2019 wurde bereits fixiert!

20. bis 22. Juni 2019
18. Corvette Treffen

Programm 2019

Donnerstag, 20. Juni 2019

Fahrt zur Sommeregger Hütte


Am Donnerstag erhalten Sie sämtliche Unterlagen im Tourismusbüro Seeboden am M. S. am Hauptplatz. Bis um etwa 14:00 Uhr sammeln sich die Corvettes am Hauptplatz. Nach der offiziellen Begrüßung unternehmen wir eine kurze gemeinsame Ausfahrt zur Sommeregger Hütte am Fuße des Seebodner Hausbergs den Tschiernock. Die Sommeregger Hütte erreichen wir über die Tschiernock Mautstraße.

Den ersten gemeinsamen Abend verbringen wir beim Bierwirt. 

Freitag, 21. Juni 2019

Fahrt zu den Obir Tropfsteinhöhlen

Am Freitag sammeln sich die Fahrzeuge bis 09:30 Uhr am Hauptplatz von Seeboden am M. S. Auch unser Pfarrer Pater Mach begrüßt die Teilnehmer und führt vor den großen Ausfahrten die Autosegnung durch. Bei der ersten Tagesfahrt fahren wir nach Bad Eisenkappel zu den Obir Tropfsteinhöhlen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen gibt es die Führung durch diese einzigartige Höhlenwelt mit 200 Millionen Jahre alter Erdgeschichte. Mit lebenden Tropfsteinen, die europaweit eine Rarität darstellen und deutlichen Spuren von Bergleuten, die hier gearbeitet haben. Bei einer Führung erhalten wir nähere Einblicke.

Den gemeinsamen Abend verbringen wir beim Gasthof Perauer

Samstag, 22. Juni 2019

Fahrt zur Turracher Höhe


Wir starten wieder vom Hauptplatz aus. Heute führt uns der Weg über die Katschberghöhe ins Thomatal weiter ins steirische Murtal auf die Turracher Höhe. Unser Mittagessen nehmen wir in einem Restaurant direkt auf der Turrach ein.

Bei Interesse kann man individuell eine rasante Fahrt mit dem „Nockyflitzer“ machen od. einen kleinen Sparziergang rund um den Turracher See. Der Nachhauseweg führt vorbei am Weltcup Ort Bad Kleinkirchheim.

Der diesjährige Abschlussabend (19:30 Uhr) mit Livemusik findet beim Postwirt statt. Traditionell wird auch die "Miss Corvette" gewählt.