Sie befinden sich hier: willkommen  Bürgerservice  Aus dem Gemeindeamt  Aktuelles  Marktgemeinde Seeboden ehrt engagierte Bürgerinnen und Bürger bei festlicher Veranstaltung

Marktgemeinde Seeboden ehrt engagierte Bürgerinnen und Bürger bei festlicher Veranstaltung

Die Marktgemeinde Seeboden am Millstätter See hat eine stimmige Veranstaltung organisiert, um Bürgerinnen und Bürger zu ehren, die sich in den vergangenen Jahren durch ihr außerordentliches Engagement ausgezeichnet haben. Die festliche Ehrungsveranstaltung, die von den Slow Food-Betrieben der Marktgemeinde mit erstklassigem Catering unterstützt wurde, bot den passenden Rahmen für diese besondere Würdigung.

Während der Veranstaltung wurden sowohl Einzelpersonen als auch Vereinsfunktionäre und -funktionärinnen mit Ehrenurkunden oder einem Ehrenabzeichen in Gold, Silber oder Bronze gewürdigt, die sich durch verdienstvolle Tätigkeiten, sportlich herausragende Leistungen oder politisches Engagement besonders hervorgetan haben. Langjährig bestehende Familienbetriebe wie der Fleischveredler „Heitzmann“, die Frühstückspension Riedl, die Pension Frankhofer, das Strandhotel Pichler sowie der MGV Seeboden erhielten das Recht zur Führung des Gemeindewappens in allen Zeichen, Fahnen und Schriften.

Musikalisch umrahmt wurde die Feier von den Klängen des MGV Seeboden und der Trachtenkapelle Seeboden, die mit ihren Auftritten für eine festliche Atmosphäre sorgten.

Diese Ehrungsveranstaltung unterstreicht einmal mehr die Bedeutung ehrenamtlichen Einsatzes, des Zusammenhalts und des Engagements jedes Einzelnen für das Gemeinwohl. Die Marktgemeinde Seeboden am Millstätter See ist stolz auf ihre engagierten Bürgerinnen und Bürger und freut sich auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit. „Sie inspirieren uns, immer wieder aufs Neue, gemeinsam an einer erfolgreichen Zukunft für unser Seeboden zu arbeiten,“ erklärte Bürgermeister Thomas Schäfauer.

 

Fotos:
Reinhard Kager:

Foto 1
Referent Horst Zwischenberger, BGM Thomas Schäfauer, Kathrin Brugger, (Ehrenzeichen in Silber als Doppelte Landesmeisterin sowie nationale und internationale Siege im Dressurreiten) und die beiden Vizebgm. Ino Bodner und Ing. Hans Kapeller
Foto 2
Referent Horst Zwischenberger, BGM Thomas Schäfauer, Mag. Wimmer Roswitha (Ehrenzeichen in Gold für 25 Jahre Schriftführerin beim WSC) und die beiden Vizebgm. Ino Bodner und Ing. Hans Kapeller
Foto 3
Referent Horst Zwischenberger, BGM Thomas Schäfauer, Andreas Gruntnig Obmann und Robert Lückig Chorleiter des MGV Seeboden (erhielten das Recht zur Führung des Wappens), und die beiden Vizebgm. Ino Bodner und Ing. Hans Kapeller
Foto 4
Referent Horst Zwischenberger, BGM Thomas Schäfauer, Ing. Christopher Pucher, MSc (Ehrenzeichen in Silber für seine Landesmeistertitel im Einzel und Doppel beim Tischtennis), und die beiden Vizebgm. Ino Bodner und Ing. Hans Kapeller
Foto 5
Referent Horst Zwischenberger, BGM Thomas Schäfauer, Geehrter Gerhart Weihs (Ehrenurkunde für 7 Jahre Obmann vom Verein Kultur.imPuls) sowie die beiden Vizebgm. Ino Bodner und Ing. Hans Kapeller
Foto 6
Referent Horst Zwischenberger, BGM Thomas Schäfauer, Hans Winkler (Ehrenzeichen in Gold für 35 Jahre Obmann MGV Seeboden) sowie die beiden Vizebgm. Ino Bodner und Ing. Hans Kapeller
Foto 7
Referent Horst Zwischenberger, BGM Thomas Schäfauer, Peter Koller (Ehrenurkunde für 12 Jahre Obmann Stv. beim Kärntner Seniorenring) sowie die beiden Vizebgm. Ino Bodner und Ing. Hans Kapeller
Foto 8
Referent Horst Zwischenberger, BGM Thomas Schäfauer, Roman Grechenig und sein Sohn Christopher Grechenig (Pension Frankhofer erhielten das Recht zur Führung des Wappens) sowie die beiden Vizebgm. Ino Bodner und Ing. Hans Kapeller
Foto 9
Referent Horst Zwischenberger, BGM Thomas Schäfauer, - Familie Heitzmann (Fleischveredler Heitzmann - erhielt das Recht zur Führung des Wappens) sowie die beiden Vizebgm. Ino Bodner und Ing. Hans Kapeller
Foto 10
Alle Abzeichen und Urkunden