Sie befinden sich hier: willkommen  Bürgerservice  Aus dem Gemeindeamt  Aktuelles  Eröffnung der Ritterspiele auf Burg Sommeregg

Eröffnung der Ritterspiele auf Burg Sommeregg

Familie Riegler feiert ein Jubiläum

Am 02. August fand nach 2-jähriger Pause die Eröffnung der berühmten Ritterspiele auf Burg Sommeregg statt.
Geboten wird Ihnen auch dieses Jahr wieder ein buntes Programm voll von Gaukler und Musikusse. Zahlreiche Feuershows und ein sagenumwobenes Kinderprogramm sind neben den Ritterturnieren und dem Handwerksmarkt ein extra Highlight für alle Besucher. Das Turnier wird traditionell von Martin Schinagel begleitet, welcher zusammen mit seiner Frau Sigrid Pliesnig "Gridchen" das Heurige „Drehbuch“ schrieb. Ein weiteres Jahr sorgt er dadurch für Jubel und Heiterkeit im Publikum. Natürlich sollte man auch von der ausgezeichneten ritterlichen Küche probieren, welche liebevoll von den Mitarbeitern der Burg Sommeregg kredenzt wird.


Zusätzlich stand am Abend der Eröffnung ein besonderes Jubiläum im Vordergrund. Eine der schönsten Seebodner Sehenswürdigkeiten, die „Burg Sommeregg“ ist bereits seit 30 Jahren im Besitz von Familie Riegler, welche das Anwesen mit Liebe zum ritterlichen Detail gastronomisch bewirtschaftet und erhaltet. Familie Riegler übernahm die Burg im Jahr 1981 von Herrn Andreas Egger welcher an diesem Abend auch an der Feierlichkeit teil nahm. Zu diesem Anlass überreichte Bürgermeister Thomas Schäfauer in Begleitung von den Gemeindevorständen Markus Egger und Roman Grechenig eine kleine Aufmerksamkeit an das Familienoberhaupt sowie den Burgherrn Frank Riegler.