Organisations-Landkarte seeboden::sorgt::vor

Organigramm seeboden::sorgt::vor

      Umgang mit Social Media (funktioniert auch im direkten Gespräch)

       

       

      Herzlich willkommen bei

      asylteam::seeboden

      der überparteilichen Initiative

      in Seeboden am Millstätter See

      Wir warten nicht auf bessere Zeiten. Wir sorgen vor. Und das Gebot der Stunde ist, sich auf die Aufnahme von Vertriebenen in unserer Marktgemeinde vorzubereiten. 

      Nach der Erstinformation des Bürgermeisters hat sich gezeigt, wie viele Bürgerinnen und Bürger darauf gewartet haben, helfen zu können. Hilfsbereitschaft ist schön, sie ist ansteckend und sie ist anstrengend. Deshalb wollen wir Ihnen helfen zu helfen:

      Die »sachspenden::boutique« bei der Jakobuskirche hat den Standort gewechselt, nun ist im Kulturhaus Platz für Ihre Sachspende; für Geldspenden gibt es ein eigenes Spendenkonto. Was Unterkunftsmöglichkeiten betrifft, so können Sie uns Ihre Wohnraumangebote bekanntgeben, die Gemeindeleitung ist bereits im Gespräch mit dem Land – und was Zeitspenden betrifft, so sind wir laufend im Gespräch mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern. Viele, vielleicht nicht alle Einzelheiten finden Sie auf den nachfolgenden Seiten – was Sie darüber hinaus noch wissen wollen, erfahren Sie, wenn Sie uns das Kontaktformular zu den einzelnen Themen senden. Dort können sich interessierte ehrenamtliche Helfer mit ihren Hilfsangeboten rasch und unkompliziert registrieren, oder ganz einfach während der Geschäftszeiten anrufen –

      04762 812 55 22 lautet die Nummer der asylteam::hotline.

      Für die bekannten häufig gestellten Fragen gibt es im jeweiligen Spendenkapitel einen eigenen Bereich und darüber hinaus weiterführende Links, die sicherstellen, dass Sie stets die aktuellen Informationen von Behörden, kirchlichen Institutionen oder anderen Vereinigungen zur Verfügung haben.

      Übrigens, ein aufrichtiges Danke für die bereits eingegangenen Spenden!

      Fritz Wollner, Flüchtlingshilfe-Koordinator